Potablog 1338.at Header

 
Das gerade zu unverschämt schöne Wetter haben Michelle, Mia und ich am Samstag genutzt um einen Ausflug mit den Feuerrössern ins Waldviertel und die Wachau zu machen. Klassisch haben wir die Gegend über das Kamptal angefahren und sind dann ab St. Leonhard am Hornerwald nach Norden in Richtung Steinegg.
Mittagessen gabs dann im Gasthaus Dunkler in Steinegg und zwar ein herrliches und riesiges Surschnitzerl. Kritiker mögen zwar die Kartengröße (5 Gerichte) und die Varianz bemängeln (3 Gerichte waren gebacken :D), uns hat es jedoch vorzüglich geschmeckt und wir haben vor wieder zu kommen.

gasthaus dunkler steinegg
Das Gasthaus Dunkler in Steinegg

kamp in steinegg waldviertel
Der Kamp schlängelt sich hinterm Gasthaus vorbei

michelle zufrieden nach mittagessen
Die süßestes Motorradmaus sichtlich zufrieden nach dem Essenfassen *kiss*

Es ging dann an den Kampstauseen (Dobra- und Ottensteiner-) vorbei nach Zwettl auf einen Eiskaffee am Hauptplatz und anschließend über Langschlag und Weitersfelden bis nach Königswiesen.

michelle mia
Meine beiden holden Begleiterinnen zwischen Zwettl und Grein

Im Gegenteil zum vorigen Wochenende ging es diesmal nicht direkt nach Grein über Dimbach, sondern über Bad Kreuzen. Dafür ging es nach einer kurzen Pause zum Tanken wieder über Dimbach und den Bärnkopf wieder in Richtung nach Hause.

schloss greinburg in abendsonne
Das Schloss Greinburg in der Abendsonne

schöne blaü donau bei grein
Die schöne blaue Donau bei Grein

Leider wird es um die Jahreszeit noch viel zu früh finster und somit mussten wir die Heimreise bereits im dunklen antreten. Trotzdem ein großartig Tag mit toller Gesellschaft, gutem Essen und immens viel Fahrspaß. 8-)

Wenn ihr Mias Eindrücke vom Samstag lesen wollt, besucht sie doch auf ihrem Blog

karte tour

Karte bei Google-Maps ansehen.

Länge laut GPS-Track: 445 km
Direktlink  Kommentare: 2 geschrieben von potassium am Dienstag, 01.04.2014, 00:21
Eingeordnet unter: Fotos, Landschaft, Motorrad-Touren

Kommentar(e):
merc hat am Donnerstag, 03.04.2014 um 08:58 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

Da seid ihr ja sogar an zwei Heimaten von mir ganz knapp vorbeigefahren ;-)
potassium hat am Donnerstag, 03.04.2014 um 09:34 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

Achso? :)

Kommentar hinzufügen

Name*:
E-Mail-Adresse*: (Wird nicht veröffentlicht!)
WWW:


Text *:

HTML ist in den Kommentaren deaktiviert, alternativ können Sie aber (ausgewählte) bbCode-Befehle benutzen.

Privater Kommentar (Ist nur für den Autor des Eintrags lesbar.)
Benachrichtige mich, wenn es Antworten auf meinen Kommentar gibt.
Meine Eingaben merken.

Bitte geben Sie folgenden Antibot-Code ein:
Auth-Code
Antibot-Code*: