Potablog 1338.at Header

 
Das heutige Bild des Tages zeigt eine andere Art der Begrüßung - in Ermangelung von Händen halt mit dem Rüssel.
Die Idee dazu kam mir beim Vortrag von Warker über WPA2 geschützte WLANs und dem Four-Way-Handshake.

elefanten handshake 2020-06-24
Nicht Liebesgrüße aus Moskau, sondern Rüsselgrüße aus Schönbrunn!
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Mittwoch, 24.06.2020, 07:15


Es gibt schon recht gute Verarbeitungen der COVID-19 Situation beispielsweise: Explaining the Pandemic to my Past Self



Und nur aus Gründen der Dokumentation für später die heutigen Zahlen von coronatracker.at für Gesamtösterreich:

CodeDurchgeführte Tests: 527 670
Aktive Fälle: 346
Genesene: 16066
Verstorbene: 678
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Montag, 15.06.2020, 21:47


Danke an Fefe für den Lesetipp, den ich hier gleich weitergeben möchte: The A1 Telekom Austria Hack von Christian Haschek
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Montag, 15.06.2020, 21:42


Ich hab immer wieder danach gesucht und dann habe ich dank Martin endlich eine Lösung gefunden: RSS-Bridge als Möglichkeit um RSS-Feeds von Seiten zu erstellen, welche keine anbieten.

Funktioniert nach kurzem Einrichten tadellos.

Achtung: Das Ubuntu-Paket ist heillos veraltet, sodass die in der Dokumentation erwähnte Konfiguration schlichtweg ignoriert wird.
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Montag, 15.06.2020, 21:40


Nachdem mein Galaxy S3 den gewaltsamen Tod durch eine hinterhältige Steinstufe gestorben ist, musste Ersatz für das Gerät her. Auf Nikos Empfehlung hin, hab ich mir das One von dem chinesischen Startup OnePlus angesehen. Dieses Gerät ging bis dahin vollständig an mir vorüber, hat aber im Allgemeinen recht gute Rezensionen. Von den Benchmarks ist es zwischen Galaxy S5 und S6 anzusiedeln.

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit. Der große Bildschirm ist zwar ungewohnt gewesen, dafür ermöglicht er ein sehr angenehmes Arbeiten sogar begrenzt mit Office-Dokumenten.

Über die Features und technischen Daten des OPO informiert die Website von OnePlus sehr detailiert, deswegen werde ich darüber hier nix schreiben.

Ich empfehle das Gerät, welches mit Cyanogenmod 11 ausgeliefert wirdm von Anfang an zu rooten, weil ein nachträgliches Rooten mit einem Komplettverlust aller Daten einhergeht. Zumindest, falls man ein Recovery-Programm ala Clockwork Mod oder TWRP installieren möchte, dafür muss nämlich der Bootloader erst entsperrt werden und das geht mit dem kompletten Wipe des Gerätes einher. It's not a bug - it's a feature.

Eine Anleitung zum rooten, welche bei mir problemlos funktioniert hat, findet man im Android-Hilfe.de Forum.

Was ich auch noch empfehlen kann sind die CyanogenMod Tips von giga.de.

Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Dienstag, 07.04.2015, 23:41


Mein bis dahin treues Galaxy S3 hat auf hinterhältigen Steinstufen ein jähes Ende gefunden und der Bildschirm sowie der Touchscreen sind komplett zerstört. Nach ewig langer Suche wie ich nicht gebackuppte Daten wiederherstellen könnte.

Mit einer Kombination aus einem MHL-Kabel von Amazon, einem OTG-Kabel, welches mir freundlicherweise der Niko geborgt hat, der Remote-Installation von Apps über den Play-Store sowie beschreibbaren NFC-Tags - welche direkt die Befehle am Tag einprogrammiert haben und somit auch gehen, wenn das System sie noch nicht kennt sowie viiiiiieel Zeit und Geduld war es mir somit möglich die meisten der verloren geglaubten Daten wieder zu erlangen.

Für Leute die elektronisch ein bisschen geschickt sind, hat ein User im XDA-Forum eine Anleitung geschrieben wie man aus einem Micro-USB Stecker einem MHL sowie einem OTG-Kabel eine Verbindung erreichen kann, über die gleichzeitig ein Signal für HDMI Geräte ausgegeben wird aber auch Inputs von USB-Geräten (Tastatur, Maus) entgegen nimmt.
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Dienstag, 07.04.2015, 23:39
Eingeordnet unter: Android, lost and found @ WWW


Ein sehr empfehlenswertes Video habe ich heute für euch. Am zweiten Rettungsdienstsymposium, welches am 26.02.2015 in Linz statt fand haben hier drei Vortragende dieses Thema aus der Sicht eines Juristen, eines Arztes und des Bundesrettungskommandanten des ÖRK aufgegriffen.
Den ersten zwei Beiträgen kann ich viel abgewinnen, dem dritten nicht so.



Prädikat sehenswert!
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Sonntag, 01.03.2015, 17:18


Nachdem ich nun wieder brav ein paar Vorlesungen für mein Doktorratsstudium absolviere und am Tablett mitschreiben will musste ich leider ein paar Rückschläge erleben: Einige der Vorlesungsunterlagen wurden uns nur als schreibgeschützte PDFs zu Verfügung gestellt - somit kann man sich keine digitalen Notizen zu den Folien machen. Sehr mühsam. *hammer*

Neben einer Heerschar an kommerziellen Programmen die mit mehr oder weniger Erfolg und für mehr oder weniger Geld diese PDFs von ihrem Schreibschutz befreien wollen bin ich auf eine einfache und vor allem günstige - weil gratis - Alternative gestoßen: http://www.freemypdf.com/.
Einfach das PDF dort hochladen und ihr könnt das gleiche PDF ohne Schreibschutz wieder runterladen.

Ist vermutlich nicht geeignet für geheime Verträge und Liebesbriefe an seine Affäre, aber für Vorlesungsunterlagen durchaus geeignet. ;-)
Prädikat: Sehr hilfreich!
Direktlink  Kommentare: 2 geschrieben von potassium am Dienstag, 01.04.2014, 00:30


What football is about

Triffts auf den Punkt :D


Via leyrers soup
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Montag, 20.01.2014, 22:44
Eingeordnet unter: g33k-Humor, lost and found @ WWW


She had a circleroundbreakdown.
= Sie hatte einen Kreislaufzusammenbruch.

It walks me icecold the back down.
= Es läuft mir eiskalt den Rücken runter.

I'm foxdevilswild.
= Ich bin fuchsteufelswild.

There you on the woodway.
= Da bist du auf dem Holzweg.

Holla the woodfairy
= Holla die Waldfee

I hold it in head not out.
= Ich halt's im Kopf nicht aus.

You walk me animally on the cookie!
= Du gehst mir tierisch auf den Keks!

I think i spider.
= Ich glaube ich spinne.

The devil will i do!
= Den Teufel werde ich tun!

Mehr davon gibt's noch auf m3s soup
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Freitag, 22.11.2013, 19:45
Eingeordnet unter: Humor, lost and found @ WWW