Potablog 1338.at Header

 
Am Montag wurde das Wetter langsam besser und so nutzten wir die trockene Zeit und begaben uns auf den Motorrädern in Richtung Kleinsölk.

Die Tour war ja bereits bekannt und im Gasthof Dachsteinruh konnten wir wieder mal sehr gut essen. Die Strecke ins kleine Sölktal ist auch nett, wobei die kleinen Dörfer ständig mit Geschwigkeitslimits protzen. Ca 400 m vor Ende der Straße darf man dann 4,5€ Maut löhnen um zum eigentlichen Talgrund zu fahren. Zahlt sich für Motorradfahrer definitiv NICHT aus. Da lieber bei der Mautstelle umdrehen.

Picture

Picture

Picture
Die kleine Sölk wird bei Hochwasser gar sehr groß und hat voriges(?) Jahr ziemliche Schäden im gesamten Tal angerichtet.

Picture
Ruhig wars...

Picture
Na, wer hats gebaut?


Picture
Das Breitlahntal liegt von Bergen umringt von denen nach dem vielen Regen der letzten Tage einige Wasserfälle das Wasser talwärts fließen lassen.

Picture
Beinahe fliegend hat sie mit den Schneebällen herumgeworfen. Und das am 25. Juli...

Picture
Ich muss es wiederholen: Es war der 25. Juli und überall war Schnee!!!

Vergleicht das Foto doch mal mit dem von der Woche davor

Picture

Karte bei Google-Maps ansehen.

GPS-Track
Direktlink  Kommentare: 2 geschrieben von potassium am Samstag, 30.07.2011, 22:46

Kommentar(e):
mathias hat am Samstag, 13.08.2011 um 18:33 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

Der baupionierzug des militärkommandos Steiermark ;-) ziemlich nette Fotos!
potassium hat am Samstag, 13.08.2011 um 21:14 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

michelle hatte das ein wenig anders gelesen :D

Kommentar hinzufügen

Name*:
E-Mail-Adresse*: (Wird nicht veröffentlicht!)
WWW:


Text *:

HTML ist in den Kommentaren deaktiviert, alternativ können Sie aber (ausgewählte) bbCode-Befehle benutzen.

Privater Kommentar (Ist nur für den Autor des Eintrags lesbar.)
Benachrichtige mich, wenn es Antworten auf meinen Kommentar gibt.
Meine Eingaben merken.

Bitte geben Sie folgenden Antibot-Code ein:
Auth-Code
Antibot-Code*: