Potablog 1338.at Header

 
Wie schon dort geschrieben hab ich von vielen sehr lieben Leuten zum Geburtstag eine Actioncam bekommen, die auf den Namen GoPro HD Hero Camera hört.
Zusätzlich hab ich als Zubehör noch das Suction Cup Mount, das Head Strap Mount und das Handlebar Mount bekommen. Super Zeugs!
Der Saugnapf vom Suction Cup hällt derartig fest, dass man den sogar außen auf ein Flugzeug tun kann, dass bis zu 200 km/h fliegt Oo (laut Hersteller). Bin schon sehr gespant, was es in der Praxis leistet.

Die Kamera selbst kann mit zwei Knöpfen bedient werden, hat vorne ein kleines LCD-Display, dass den Aufnahmemodus und den Batteriestand anzeigt, sowie im Einstellungsmenü als Orientierungshilfe dient.
Außerdem hat es eine Status-LED, die aber leider vorne angebracht ist, sodass man vom Motorrad aus vermutlich nicht sehen wird, ob die Kamera gerade filmt oder nicht. Das ist aber nur ein kleiner Wermutstropfen. Von der Auflösung bietet die Kamera Full-HD mit bis zu 30 fps oder bissl weniger Auflösung mit bis zu 60 fps. Sehr genial! Außerdem war noch eine 32GB Class 10 SD-Karte dabei, die vor ein komplett ruckelfreies Aufnehmen sorgt.
Durch das Kunststoffgehäuse ist die Kamera bis zu 60m Wasserdicht und kann somit auch beim Tauchen benutzt werden (ROCKS!), außerdem noch vor Staub und das Objektiv vor Kratzern geschützt. Die auf den ersten Blick etwas unförmig wirkende Linse des Gehäuses hat auch einen Sinn, denn sie kann, falls sie zerkratzt ist, separat ausgetauscht werden. Wirklich durchdacht.

Picture
Die Kamera im Schutzgehäuse auf dem Suction Cup Mount. Der Arm is natürlich in alle erdenktlichen Richtungen bewegbar und somit kann man auch aus den unmöglichsten Positionen aufnehmen


Picture
Das Head-Strap-Band sorgt dafür, das man die Kamera auch abseits von Fahrzeugen und festen Utensilien benutzen kann, denn damit kann die Kamera einfach auf dem Kopf getragen werden.

Die ersten Videos hab ich auch schon gemacht, jedoch sind diese derartig groß (20 Minuten 1,6 GB), dass die Veröffentlichung noch ein wenig auf sich warten lassen wird.

Ich möchte mich trotzdem nochmal bei all den lieben Spendern/Schenkern bedanken :-)) Vor allem aber bei Michelle, die das ganze organisiert und gemanaged hat. Lieb dich, Maus!
Hab echt ne große Freude damit und werd sicher coole Videos machen, sobald die Motorradsaison wieder beginnt.
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Dienstag, 04.01.2011, 14:15
Eingeordnet unter: Allgemein, Fotos, Motorrad

Kommentar(e):
Es wurden noch keine (öffentlichen) Kommentare eingetragen.

Kommentar hinzufügen

Name*:
E-Mail-Adresse*: (Wird nicht veröffentlicht!)
WWW:


Text *:

HTML ist in den Kommentaren deaktiviert, alternativ können Sie aber (ausgewählte) bbCode-Befehle benutzen.

Privater Kommentar (Ist nur für den Autor des Eintrags lesbar.)
Benachrichtige mich, wenn es Antworten auf meinen Kommentar gibt.
Meine Eingaben merken.

Bitte geben Sie folgenden Antibot-Code ein:
Auth-Code
Antibot-Code*: