Potablog 1338.at Header

 
Auforf.at steht u.a. folgendes zum Thema Wieviel Öl ist beim Sinken der Deepwater Horizon und in den folgenden Monaten ins Meer geflossen

ZitatSofern keine großen Schwankungen passiert sind, liegt der Wert bei 53.000 bis 62.000 Barrel pro Tag. Abzüglich der rund 800.000 Barrel Öl, die von der Firma BP aus der Region entfernt wurden, ergibt sich eine Gesamtsumme von 4,4 Millionen Barrel - bzw. in SI-Einheiten: mehr als 700 Millionen Liter.


*hust* Die SI-Einheit für Volumen ist aber immer noch m3.

BTW: Weiter ORF-Online-Fails
Direktlink  Kommentare: 2 geschrieben von potassium am Montag, 27.09.2010, 12:46
Eingeordnet unter: Wissenschaft

Kommentar(e):
Berni hat am Montag, 27.09.2010 um 18:38 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

Oder bei der Aufzählung von giftigen Schwermetallen, wo neben Blei und Cadmium auch Merkur aufgezählt wurde.
Da geh ich nie wieder einkaufen...
potassium hat am Montag, 27.09.2010 um 19:20 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

Stimmt, könnt man ja Ausschlag kriegn davon...

Kommentar hinzufügen

Name*:
E-Mail-Adresse*: (Wird nicht veröffentlicht!)
WWW:


Text *:

HTML ist in den Kommentaren deaktiviert, alternativ können Sie aber (ausgewählte) bbCode-Befehle benutzen.

Privater Kommentar (Ist nur für den Autor des Eintrags lesbar.)
Benachrichtige mich, wenn es Antworten auf meinen Kommentar gibt.
Meine Eingaben merken.

Bitte geben Sie folgenden Antibot-Code ein:
Auth-Code
Antibot-Code*: