Potablog 1338.at Header

 
Gerade in einer Powerpointpräsentation bekommen, kann ich euch die besten davon nicht vorenthalten.
Diese Textausschnitte scheinen aus einer Sammlung von Texten zu stammen, die an die Schweizer Mobiliar Versicherung gesandt wurden.
Einfach nur göttlich :D
ZitatSeit der Trennung von meinem Mann
wurde jeder notwendige Verkehr durch
meinen Rechtsanwalt erledigt.

Zwischenzeitlich wurde der Geh-Gips
am rechten Arm entfernt.

Ein Fußgänger kam plötzlich vom Bürgersteig und verschwand dann wortlos unter meinem Wagen.

Ich habe so viel Formulare ausfüllen müssen,
dass es mir bald lieber wäre, mein geliebter Mann wäre überhaupt nicht gestorben.

Es hatte zwischenzeitlich an einigen Stellen geschneit.
Die Fahrbahn war dadurch auf einigen Straßen rutschig geworden.
Ich wollte den Wagen abbremsen.
Ich habe gekämpft wie ich nur konnte, aber es half nichts. Prallte gegen die Zaunmauer und wurde unbewusst.
Aus war es mit meiner Gesinnung.

Ich überfuhr einen Mann. Er gab seine Schuld zu, da ihm dies schon einmal passiert war.

Ich bin ferner mit meinen Nerven am Ende und habe mit einer schweren Kastritis zu tun.

Beim Heimkommen fuhr ich versehentlich in eine
falsche Grundstücksauffahrt und rammte einen Baum, der bei mir dort nicht steht.

Ich musste ihn leider aufs Korn, d.h. auf den Kühler nehmen. Dann fegte ich ihn seitlich über die Windschutzscheibe ab.

Ihre Argumente sind wirklich schwach.
Für solche faulen Ausreden müssen Sie sich einen Dümmeren suchen, aber den werden Sie kaum finden.

Das Polizeiauto gab mir ein Signal zum Anhalten.
Ich fand einen Brückenpfeiler.

Der Fußgänger hatte anscheinend keine Ahnung,
in welche Richtung er gehen sollte, und so überfuhr ich ihn.

Mein Sohn hat die Frau nicht umgerannt.
Er ist einfach vorbei gerannt.
Dabei ist die Frau durch den Luftzug umgefallen.

Einnahmen aus der Viehhaltung haben wir keine.
Mit dem Tod meines Mannes ging das letzte Rindvieh vom Hof.

Als ich auf die Bremse treten wollte, war diese nicht da.

Ich bin von Beruf Schweißer.
Ihr Computer hat an der falschen Stelle gespart
und bei meinem Beruf das w weggelassen.

Ich brauche keine Lebensversicherung.
Ich möchte, dass alle richtig traurig sind, wenn ich einmal sterbe.

Mein Auto fuhr einfach geradeaus, was in einer Kurve allgemein zum Verlassen der Straße führt.

Ich fuhr rückwärts eine steile Straße hinunter,
durchbrach eine Grundstücksmauer und rammte einen Bungalow.
Ich konnte mich einfach nicht mehr erinnern,
wo das Bremspedal angebracht ist.

Dann brannte plötzlich der Weihnachtsbaum.
Die Flammen griffen auf den Vorhang über.
Mein Mann konnte aber nicht löschen, weil er wie ein Verrückter nur die Hausrat-Polizze suchte.

Ich sah ein trauriges Gesicht langsam vorüberschweben, dann schlug der Herr auf dem Dach meines Wagens auf.

Während ich die Straße normal befuhr, überkam mich das Verlangen, mich zu erleichtern, weswegen ich das Fahrzeug am Rand anhielt und mich in ein nahes Gebüsch begab.
Nachdem ich die Hosen heruntergelassen hatte kam der Gegner und gab's mir von hinten mit dem Kipper.

Die Unfallzeugen sind beigeheftet.

Das Pferd lief über die Fahrbahn, ohne sich
vorschriftsmäßig zu vergewissern, ob die Straße frei ist!

Die Polizisten, die den Unfall aufnahmen,
bekamen von meiner Braut alles gezeigt,
was sie sehen wollten...

Ich war an dem Unfall nicht schuld!
Schuld war die junge Frau im Minirock.
Wenn Sie ein Mann sind, ist jede weitere Erklärung überflüssig, wenn Sie aber eine Frau sind, verstehen Sie es sowieso nicht!
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Freitag, 09.10.2009, 13:04
Eingeordnet unter: Humor, g33k-Humor, lost and found @ WWW

Kommentar(e):
Es wurden noch keine (öffentlichen) Kommentare eingetragen.

Kommentar hinzufügen

Name*:
E-Mail-Adresse*: (Wird nicht veröffentlicht!)
WWW:


Text *:

HTML ist in den Kommentaren deaktiviert, alternativ können Sie aber (ausgewählte) bbCode-Befehle benutzen.

Privater Kommentar (Ist nur für den Autor des Eintrags lesbar.)
Benachrichtige mich, wenn es Antworten auf meinen Kommentar gibt.
Meine Eingaben merken.

Bitte geben Sie folgenden Antibot-Code ein:
Auth-Code
Antibot-Code*: