Potablog 1338.at Header

 
Am Dienstag haben wir uns auf eine kleine, aber nette Motorradtour gemacht von Grundlsee aus.
Über den Koppenpass ging es nach Hallstatt wo wir ein wenig durch die Straßen flanierten und uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ansahen. Weiter ging es über Bad Ischl nach Strobl und von dort aus auf die Postalmstraße.
Die Postalmstraße ist eine Mautpflichtige Passstraße, die Strobl quasi mit Abtenau verbindet. Die Straße ist durchgehend asphaltiert und auch gut gepflegt. Zum Leidwesen der Motorradfahrer ist die gesamte Straße auf 40 Stundenkilometer begrenzt.
Die Mautpreise sind nicht gerade günstig und sogar für die Sozia bezahlt man extra (7€ für 2 Personen).
Die Aussicht lässt einen jedoch bald die Maut vergessen und so kann man die Bergwelt genießen und in eines der unzähligen Gasthäuser einkehren.
Wir waren wieder auf der Stroblerhütte, wobei ich diesmal nicht so begeistert wie das letzte Mal war. Essen ist ziemlich teuer geworden und war qualitativ auch nicht mehr so herausragend. Ok, aber bei weitem nicht mehr so toll wie damals. Schade eigentlich.
Anschließend ging unsere Tour weiter nach Abtenau, dem Pass Gschütt, Gosau und am Hallstättersee vorbei wieder über den Koppenpass zurück.

Picture

Karte bei Google-Maps ansehen


Kurzes Video von der Auffahrt auf die Postalm

Picture
Blick bei der Abfahrt von der Postalm richtung Abtenau. Zu sehen: Der Dachstein mal von der anderen Seite

Picture
Der Ortskern von Badaussee mit Postamt und Loser, im Hintergrund

Beitrag nachträglich veröffentlicht
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Dienstag, 21.07.2009, 22:00


Am Sonntag um 8.30 gemeinsam mit meinem Onkel und jeder von uns in Begleitung seiner besseren Hälfte auf den Weg ins Ausseerland gemacht.
Die Strecke s.u. sowie auf der Karte
A21->Alland->Klausen Leopoldsdorf->St. Corona am Schöpfl->Hainfeld->Ramsau->Kalte Kuchl->Terz->Mariazell->Wildalpen->Hieflau->Gesäuse->Admont->Trieben->St. Johann am Tauern->Oberwölz Stadt->St. Peter am Kammersberg->Sölkpass->Öblarn->Altirdning->Trautenfels->Bad Mitterndorf->Kainisch->Strassen->Grundlsee

Picture

Auf Google-Maps ansehen

Picture
Hier haben wir Rast gemacht und unsere Tollen Tramezini genossen, die die Michelle gezaubert hat. Ist kurz nach der Terz auf, neben der Bundesstraße.

Ein kurzes Video von der Auffahrt auf den Sölkpass



Picture
Ausblick auf die Passhöhe des Sölkpasses in der Steiermark. Echt Glück mim Wetter gehabt, war da schon oft im Sommer bei Schneetreiben auch oben *bibber*

Die Abfahrt vom Sölkpass in Richtung Ennstal


Picture
Wieder vom Sölkpass runter befindet man sich im Ennstal mit diesem malerischen Ausblick aufs Gebirge.

Beitrag nachträglich veröffentlicht
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Sonntag, 19.07.2009, 22:00


War vorigen Sonntag mit der Bella auf einer kleinen Tour.
Hier einige Fotos von einer Pause bei der Kreuzung bei Palfau. Da geht eine Brücke über einen Zufluss der Salza und von der aus sind die Fotos geschossen.

Picture

Picture

Picture
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Freitag, 29.05.2009, 20:35
Eingeordnet unter: Fotos, Landschaft, Motorrad-Touren


Die Tour w.o. sind Michelle und ich gestern gefahren. Insgesamt waren es 485km und wir waren von 10 Uhr morgens bis ungefähr halb sieben am Abend unterwegs. Pausen gabs eigentlich ned viele.
Gegessen haben wir in Lunz am See, mitgebrachte Brote und ne kleine Jause an der Wasserlochschenke in Palfau. Die Ofenerdäpfeln hätten mich schon gereizt, sind aber vorgemerkt fürs nächste mal :D

Mim Wetter haben wir großes Glück gehabt. Weggefahren bei eigentlich durgehehnder Wolkendecke und ein paar Spritzern auf der Triesterstraße war es den ganzen restlichen Tag warm und sonnig.
Michelle hat dieses mal mit ihrer neuen Kamera ein paar Videos und Bilder während der Fahrt geschossen. Ein paar Videos hab ich gleich mal auf Youtube geladen :)

Picture
Karte der Tour bei Googlemaps

Picture
Ein riesiges Sägewerk bei Mariazell mit schier unendlichen Holzvorräten

Picture
Der Lunzer See

Picture
Auf dem Weg von Weng in Richtung Gesäuse der Blick auf das Bergmassiv

Picture
Auf dem Weg von der kalten Kuchel richtung Hainfeld



Direktlink  Kommentare: 2 geschrieben von potassium am Sonntag, 10.05.2009, 20:36


Picture
Die Schwarza im Höllental

Picture
Sera beim Rasten im Höllental

Picture

Picture
Ausblick von einem Rastplatz vorm Erzberg aus

Picture
Der Erzberg mit Schnee und seinen typischen Terassen

Picture
Schon ein wenig erschöpft...

Picture
Karte der Motorrad-Tour, klick führt zu Google-Maps

Wetter war echt schön, blos in der Steiermark bissl bewölkt und kühler als erwartet.
Skill points increased by 10.
War echt nett. Freu mich schon auf weitere Touren...
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Samstag, 25.04.2009, 21:55
Eingeordnet unter: Fotos, Landschaft, Motorrad-Touren


Hab den Sonntag genützt und bin über den Wienerwald auf den Schöpfel gefahren um dort ein wenig für AC3 zu lernen. Der Stoff is ja gar nicht so uninteressant, aber es is einfach ur viel zum auswendig lernen. Ich hasse auswendig lernen.


Picture
Gegenüber meines Lernplatzerls

Picture
Moped hat sich derweil ausruhen dürfen, während ich gelernt hab

Später war ich dann noch in Kaumberg und wollte mir die Araburg ansehen, da man dann aber noch 30 Minuten zu Fuß gehen muss hab ich es, aus Zeitmangel, mit einer Fahrt zum Parkplatz belassen.

Picture
Blick vom Parkplatz der Araburg auf Kaumberg
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Montag, 20.04.2009, 15:37
Eingeordnet unter: Fotos, Landschaft, Motorrad-Touren, Uni


War heute mit meinem Onkel und dessen Freundin unterwegs. Wetter war, bis auf einen kurzen aber kräftigen Regenschauer nach Mariazell, wieder perfekt.
Die Straßen sind größtenteils schon frei von Rollsplitt. Blos im Höllental, Klostertal und vor allem am Pfaffensattel liegt noch einiges. Der Pfaffensattel ist im Moment überhaupt nicht zu empfehlen. Die Straße ist vom Winter total aufgebrochen und es sind noch Tonnen an Rollsplit dort. Maximal Geschwindigkeit ist dort 40km/h. Sehr unlustig.
Umso schöner war aber zB die Teichalm oder Aflenz.
Gegessen haben wir in Birkfeld beim Birkfelderhof. Essen war gut, Preise in Ordnung, Bedienung freundlich und schnell wars auch. Kann ich nur weiterempfehlen.
In Bruck an der Mur wollten wir noch bissl rasten, jedoch hatte das vermeintliche Cafe am Hautplatz nur Getränke und nix zu essen, dafür war es die Sonnenoase :-?

Die Rennleitung hat uns heute vollkommen in Ruhe gelassen, nicht mal gesehn hamma einen Blitzer. Hoffentlich kommen keine Siegerfoto per Post :-?

Insgesamt sind wir heute 462km gefahren. Das macht mit gestern und Freitag dann fast 850km in drei Tagen Oo
Najo so ein geiles Wetter muss man ausnutzen. Freu mich schon auf die nächste Tour.
Bilder von heute gibts leider nicht, da wir nie Zeit hatten Fotos zu schießen :D
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Sonntag, 12.04.2009, 21:36


Strecke wie im Titel zu lesen. Angefangen über A22, S5 und Fels am Wagram.
Die Strecke zwischen Krems und Tulbing war einfach nur widerlich. So eine scheiß Gegend. Nächstes mal wieder fix Autobahn, da spult ma wenigstens flott die Kilometer ab und zuckelt ned von Misthaufen zu Misthaufen.
Dafür war die restliche Strecke einfach nur geil. Wetter war perfekt, wenig Verkehr und keine Wahnsinnigen.
In Zwettl gabs sehr gute Mohnzelten in der Konditorei am Hauptplatz. Die ham zwar nicht mit Freundlichkeit, wohl aber mit der Qualität der Backware gepunktet.
Heute kam ich außerdem dazu meinem Moppal endlich bissl die Sporen zu geben und man muss schon sagen, dass sich das Entdrosseln ausgezahlt hat. Sie zieht jetzt vor allem in den höheren Geschwindigkeitsbereichen deutlich besser.
Die neuen Carbon-Optik spiegel sehen nicht nur besser aus, man sieht damit auch mehr von der Straße, da breiter.

Hier noch ein paar Fotos von heute:

Picture
Blick auf Gars am Kamp von der Ruine aus.

Picture
Ein Teil der Ruine in Gars am Kamp.

Picture
Jaja, bald darf mein Schatz vllt auch fahren.

Picture
Teil des Zwettler Hauptplatzes auf dem wir die guten Mohnzelten gegessen haben.

Picture
Blick auf den Dobra-Stausee von der Staumauer aus.

Picture
Der Kamp nachdem er durch die Dobra-Talsperre geflossen ist.

Picture
Die Dobra-Talsperre.

Picture
Meine Süße und ich auf der Staumauer.

Picture
So sieht übrigens derzeit mein Moped aus (die neuen Spiegel bitte zu beachten).

Strecke: ~ 320 km
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Sonntag, 12.04.2009, 01:03
Eingeordnet unter: Fotos, Landschaft, Motorrad, Motorrad-Touren


War heute mit Saufy auf ner netten Tour über die Kalte Kuchl, Höllental, Hirschwang, Semmering, Pfaffensattel, Rettenegg, St. Kathrein am Hauenstein, Krieglach, Veitsch, Wegscheid, Gußwerk, Mariazell, Annaberg, Türnitz, St. Pölten wieder nach Wien zurück.

Das Wetter war traumhaft. Wolkenloser, blauer Himmel dazu die bunten Herbstwälder und einzelne schneebedeckte Gipfel. Sogar die Temperatur hat größtenteils gepast. Blos ab Mariazell is uns gscheit kalt gewordn und auf der A1 Richtung Wien wurden wir vollends zu eiszapfen. Primär aber Finger und Füße. Nächstes mal mit Skisocken und Winterhandschuhen!

In Au bei Turnau wieder mal rekordverdächtig günstig getankt: 1,169 für 1 Liter Super. Ist das billigste was ich das gesamte Jahr getankt habe.

Tourkilometer: 383km
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Sonntag, 05.10.2008, 20:58
Eingeordnet unter: Motorrad-Touren


War vorigen Sonntag mit der Kathi beim Ottensteiner Stausee. Ja ich weiß, ich war da schon ur oft, und NEIN es wird mir ned fad. Die Landschaft is einfach zu genial.
Fahrt ging über die A22 bis Stockerau West, dann Horner Bundesstraße, dann über kleinere Straßen richtung Kamptal und dann über Gars am Kamp und Wegscheid nach Rastenfeld/Peygarten an den Stausee.

Sind auch wieder ein paar sehr nette Bilder enstanden

Picture

Picture


Picture

Traumhaftes Herbstwetter!
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Donnerstag, 02.10.2008, 00:04
Eingeordnet unter: Fotos, Landschaft, Motorrad-Touren