Potablog 1338.at Header

 
Am Ende unseres diesjährigen Sommerurlaubs haben Michelle und ich uns einen kleinen Bauernhof in Kötschach-Mauthen gesucht - den Lamprechtbauern. Sehr urig, gutes, bodenständiges Essen und sehr freundliche Bewirtung. Unser Zimmer war sauber, hell und mit bestem Ausblick über das Gailtal. Herz was willst du mehr. Da kommen wir gerne wieder.
Den Montag haben wir gleich für einen Klettersteig genutzt, den uns Mathias empfohlen hat - den Weg ohne Grenzen.
Um bis dahin auch ein wenig Geschichte zu erleben (davon gibt es hier um den Plöckenpass mehr als reichlich!), haben wir für den Zustieg den Cellon-Stollen gewählt. Sehr beeindruckend und ganz gemütlicher Einstiegsklettersteig aber durch einen zum Teil senkrechten Stollen durch den Berg von knapp über dem Plöckenpass hinauf auf die Cellon-Schulter. Cellon ist übrigens die italienische Bezeichnung für den Berg Frischenkofel. Überall in dem Gebiet hier gibt es Relikte vom Gebirgskrieg im 1. Weltkrieg zu entdecken und bestaunen.

cellon stollen schild
Das Schild beim Einstieg

cellon stollen aufwärts mit sicherungsseil
Aufwärts geht's - stets gesichert am Seil.

cellon stollen mit klampfen
Zahlreiche Klampfen erleichtern das Steigen.

lichtluken cellon stollen
Obwohl 14 solcher Lichtluken vorhanden sind, ist eine Stirnlampe sehr zu empfehlen.

ich im cellonstollen

michelle im cellon stollen

ausstieg vom cellonstollen
Der Ausstieg vom Cellon-Stollen



ausblick vom cellonstollen ausstieg auf polinik
Der Ausblick vom Cellon-Stollen Ausstieg auf den Polinik

Über die Cellon-Schulter geht es im Anschluss auf zum Weg ohne Grenzen.


blick auf den frischenkofel gipfel von der schulter aus
Blick auf den Frischenkofel (Cellon) Gipfel von der Schulter aus

blick von der cellon schulter nach italien
Blick von der Cellon-Schulter nach Italien

cellon schulter ausblick panorama
Und noch ein Panorama von der Schulter

stellungen auf der cellonschulter
Stellungen auf der Cellon-Schulter

weg ohne grenzen anfang
Der Anfang vom Weg ohne Grenzen

weg ohne grenzen klampfen wand
Dutzende solcher Klampfen sind für den Aufstieg notwendig.

weg ohne grenzen michelle

weg ohne grenzen gratwanderung
Auch mehrere solcher Gratwanderungen sind notwendig.

weg ohne grenzen panorama zwischendurch
Ein Panorama von zwischendurch

ich am weg ohne grenzen

michell weg ohne grenzen sw

weg ohne grenzen michelle am grat

weg ohne grenzen stellung ende
Bei dieser Stellung endet der Klettersteig Weg ohne Grenzen.

Über einen normalen Wanderweg geht es anschließend auf den Gipfel vom Frischenkofel/Cellon

stellung unterm gipfel
Bis zum Gipfel gibt es noch einige dieser Stellung zu entdecken

frischenkofel verrostete dosen 2

frischenkofel verrostete dosen

michelle und ich am frischenkofel
Michelle und ich am Frischenkofel Gipfel - das Wetter naja...

kleiner pal vom frischenkofel abstieg
Kleiner Pal vom Frischenkofel Abstieg

michelle beim abstieg vom frischenkofel
Michelle beim Abstieg vom Frischenkofel

leuchtende flechten am abstieg vom frischenkofel
Leuchtende Flechten am Abstieg vom Frischenkofel
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Montag, 14.08.2017, 22:22

Kommentar(e):
Es wurden noch keine (öffentlichen) Kommentare eingetragen.

Kommentar hinzufügen

Name*:
E-Mail-Adresse*: (Wird nicht veröffentlicht!)
WWW:


Text *:

HTML ist in den Kommentaren deaktiviert, alternativ können Sie aber (ausgewählte) bbCode-Befehle benutzen.

Privater Kommentar (Ist nur für den Autor des Eintrags lesbar.)
Benachrichtige mich, wenn es Antworten auf meinen Kommentar gibt.
Meine Eingaben merken.

Bitte geben Sie folgenden Antibot-Code ein:
Auth-Code
Antibot-Code*: