Potablog 1338.at Header

 
Der Winter war dieses Jahr wirklich lang genug und nun ist ein Großteil der weißen Pest endlich dahin geschmolzen. Nichts desto trotz haben die Temperaturen der letzten Tage und Woche an eine richtige Motorradtour nicht denken lassen. Am Sonntag war es dann endlich soweit und Michelle und ich hatten Zeit und das Wetter hat mitgespielt - eine in letzter Zeit seltene Kombination.
Wir haben uns für eine gemütliche Runde mit etlichen Pausen entschieden und haben die seit Monaten nicht mehr besuchten kulinarischen Köstlichkeiten der Stammstrecken besucht.
Mittagessen also beim Gasthaus Egger in Gollrad, Kaffee (ohne Kuchen) bei der Konditorei Wieseneder in Kirchberg an der Pielach und schließlich wollten wir noch gemütlich Abendessen im gleichnachmigen Gasthaus in der Kalten Kuchl, da jedoch der beste Erdäpfelsalat der Welt leider schon aus war, schlugen wir uns den Bauch mit Topfenstrudel voll :D

Picture
Schnee liegt eigentlich noch fast überall neben der Straße - vor allem natürlich auf den höher liegenden Bergen. Hier die Berge rund um den Seebergsattel in der Steiermark

Picture
On-the-go Fotografie von Michelle am Seebergsattel

Nachdem wir bei traumhaften Wetter weggefahren sind, hat es recht bald zugezogen und war den Großteil des Tages bedeckt. Kurz vor Ende der Tour hat es dann wieder aufgerissen und so konnten wir noch ein wenig blauen Himmel erhaschen.

Picture
Blauer Himmel über Neuwald

An dieser Stelle möchte ich ein Lob an die Straßenmeistereien der Steiermark aussprechen und einen Tadel an selbige aus dem südwestlichen Niederösterreich. Kein bisschen Streusplit ist auf der steirischen Seite der des Preiner Gscheids zu finden, auch andere niedrigrangige Straßen sind wie sauber geleckt - nicht so in NÖ. Der Ochssattel und das Preiner Gscheid sind extrem mit Split verschmutzt, sodass an ein zügiges Fahrtempo nicht zu denken ist. Aber auch im Höllen- und Klostertal findet sich häufig Split in den Kurven. Ich hoffe, dass sich das in den nächsten Tagen - spätestens Wochen - bessert.

Picture

Karte bei Google-Maps ansehen.

Länge lt. GPS-Track: 390 km
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Dienstag, 16.04.2013, 20:48

Kommentar(e):
Es wurden noch keine (öffentlichen) Kommentare eingetragen.

Kommentar hinzufügen

Name*:
E-Mail-Adresse*: (Wird nicht veröffentlicht!)
WWW:


Text *:

HTML ist in den Kommentaren deaktiviert, alternativ können Sie aber (ausgewählte) bbCode-Befehle benutzen.

Privater Kommentar (Ist nur für den Autor des Eintrags lesbar.)
Benachrichtige mich, wenn es Antworten auf meinen Kommentar gibt.
Meine Eingaben merken.

Bitte geben Sie folgenden Antibot-Code ein:
Auth-Code
Antibot-Code*: