Potablog 1338.at Header

 
Seit unserem Teambuilding Seminar in Kärnten unsere Laborhymne :D


Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Montag, 12.09.2016, 18:12


Witti Symphonics - Ham Kummst Sanitäter Edition

... als Hommage auf Seiler und Speer - Ham kummst.
Dabei gefällt mir am besten
ZitatTatü tata - was macht der FiSu1) da?


Die Wildecker Herzbuben - Der Schock fürs Herzilein

...Teil einer Kampagne zur Verbreitung von öffentlichen Defibrillatoren durch den Verein PULS.



1)Fieldsupervisor (FiSu): Mitarbeiter der Rettungsakadmie (Ausbildungszentrum) der Wiener Berufsrettung (MA 70), welcher zu Einsätzen höchster Priorität als Unterstützung der entsandten Mannschaft und zur Qualitätssicherung entsandt wird.
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Dienstag, 28.06.2016, 16:52


Ein sehr empfehlenswertes Video habe ich heute für euch. Am zweiten Rettungsdienstsymposium, welches am 26.02.2015 in Linz statt fand haben hier drei Vortragende dieses Thema aus der Sicht eines Juristen, eines Arztes und des Bundesrettungskommandanten des ÖRK aufgegriffen.
Den ersten zwei Beiträgen kann ich viel abgewinnen, dem dritten nicht so.



Prädikat sehenswert!
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Sonntag, 01.03.2015, 17:18


In letzter Zeit war es wieder ausnehmend still hier auf dem Blog. Ganz im Gegensatz zum echten Leben.
Neben der ESPS (European Symposium of Photopolymer Science) bei der alle Arbeitskollegen und ich ziemlich eingespannt waren und der groß angelegten Einsatzübung deren Übungsleitung ich gemeinsam mit Mathias inne hatte war nicht viel Platz für andere Freizeitaktivitäten.

Weitere Berichte über die Einsatzübung:

http://www.vienna.at/einsatzuebung-von-johanniter-und-oebb-zugunglueck-in-wien-kledering/4092859

Heute Zeitung

retter.tv - Johanniter und ÖBB arbeiten bei Übung Hand in Hand


Sowie ein Video


Aber auch andere großartige Ereignisse sind in den letzten Monaten passiert: Michelle hat ihr Studium abgeschlossen und ist nun offiziell meine Pharma-Maus :) Nochmal herzliche Gratulation dazu von meiner Seite! Letzteres haben wir voriges Wochenende auch gemeinsam mit ihrem Geburtstag bei einer recht großen Homeparty zelebriert - lustig wars!

feier michelle  01

feier michelle  02

feier michelle  03

feier michelle  04

feier michelle  05

feier michelle  06

feier michelle  07

In den nächsten Wochen geht es auf der Uni weiter mit Bakk-Arbeiten Betreuung sowie Vorbereitungen für erste Papers und bei meinem Verein mit den Vorbereitungen für den Nationalfeiertag sowie der Aufarbeitung der Einsatzübung...Fad wird mir also eher weniger.
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Montag, 29.09.2014, 22:37


Die Johanniter Unfall-Hilfe in Österreich Bereich Wien hat sich der Herausforderung gestellt und die Nominierung der Johanniter Neuss angenommen.
Bei der Cold Water Challenge geht es darum, dass eine Gruppe ehrenamtlicher Mitarbeiter einer Rettungsorganisation, Feuerwehr oder anderer Hilfsorganisationen sich gemeinsam ins kalte Nass begeben und davon ein möglichst kreatives Video drehen - das ganze innerhalb von 24 oder 48 Stunden nach Nominierung. Schafft es eine nominierte Partei nicht, so müssen diese den Nominierenden ein Grillfest spendieren. Schaffen sie es, dann können sie ihrerseits drei neue Nominierungen aussprechen und auf ein gesponsertes Grillfest hoffen ;-)

Unser Ergebnis seht ihr hier:




Coole Sache auf jeden Fall :))
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Freitag, 06.06.2014, 10:24


Sehr nett und anschaulich erklärt, wie ich finde, ist das Doppelspaltexperiment von Dr Quantum:



Bin darüber gestolpert, als ich einen Artikel über die Qualität von analogen und digitalen Kabeln gelesen habe.
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Mittwoch, 23.10.2013, 00:41


Obwohl ich bekennender Nespresso-Fan bin, ein großartiges Video - wie ich finde :D



Blonder Engel - What else?
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Dienstag, 15.10.2013, 15:57


IBM hat den durch das Guiness-Buch der Rekorde verifizierten kleinsten Animationsfilm der Welt hergestellt - durch Verschieben von einzelnen Kohlenmonoxid-Molekülen auf einer Kupfer-Platte.

Doch seht selbst:


Die Wahl für Kupfer und CO ist übrigens auch erklärt:
ZitatThe scientists used copper because that element, in combination with carbon monoxide, produced the most stable atoms for moving


Mehr dazu auf www.research.ibm.com oder wers lieber auf Deutsch mag www.spiegel.de

Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium am Dienstag, 07.05.2013, 19:30


Ein sehr schönes Video zum Thema Fahrsicherheit von einem Journalisten von 1000ps.at gibt es hier zu sehen. Es zeigt wieder einmal eindrücklich was für einen großen Unterschied auch eine kleine Erhöhung der Geschwindigkeit doch beim Bremsweg macht. Und sind wir mal ehrlich, wer ist noch nicht mal wo 70 gefahren wo eigentlich nur 50 erlaubt gewesen wären und wenn nur aus unachtsamkeit...

Direktlink  Kommentare: 1 geschrieben von potassium am Dienstag, 26.02.2013, 23:51


Ein sehr interessantes Video habe ich letzten in einer Vorlesung gesehen:



Besonders schön zu sehen ab Minute 2:15
Direktlink  Kommentare: 2 geschrieben von potassium am Samstag, 12.01.2013, 19:58