Potablog 1338.at Header

 
Durch den Umzug kam ich auch zu dem zweifelhaften Vergnügen meine ganzen CDs und DVDs durchzusehen und Unmengen auszumisten. Unter anderem waren Backups von PCs dabei, die es schon ewig nicht mehr gibt.
Nicht nur, dass ich bei der Zestörung der Backup-Medien einen immensen Qualitätsunterschied festgestellt habe: manche kann man problemlos mit ein paar Fingern zerbrechen, andere sind so zäh, dass man sich anstrengen oder sie gleich schneiden muss. Nein, auch waren schon genug dabei die gar nicht mehr lesbar waren. Murphy sei dank, waren das die interessanten Sachen *motz*. Und diese Medien waren teilweise jünger als 10 Jahre. Also aufpassen was ihr wo sichert, sonst habt ihr bald keinen Zugriff mehr darauf...

Dafür hab ich auch ein paar gute und wie ich finde doch herzige Katzenfotos gefunden :D

fiamma


gwen

Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium 26.10.2013, 23:33
Eingeordnet unter: Allgemein, Computer, Fotos


Ein wirklich großartiger und lesenswerter Artikel der Arbeiterzeitung vom 25. Dezember 1896 berichtet über einen Tag bei der Wiener freiwillige Rettungsgessellschaft (dem Vorläufer der heutigen Wiener Rettung): Im Zeichen der rothen Laterne


ZitatSo geht's fort. Jede Stunde bringt hundert neue Erfahrungen. Man müßte Bände schreiben, wollte man alles schreiben, was man sieht, hört, und was man erfährt und miterlebt. Wer erfahren will, wie das Volk lebt, siecht und stirbt, wer die Leiden der Proletarier intim studieren will, der studiere die Erfahrungen der Rettungsgesellschaft, denn mit Proletariern in erster Linie hat diese Institution zu thun. Er wird Dinge erfahren, die er sich sonst nicht erträumt, an deren Wahrheit er zweifeln würde, wenn er sie liest.

Es war anscheinend vor über 100 Jahren schon genau wie heute :D

Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium 23.10.2013, 22:46
Eingeordnet unter: Breitenschulung, Rettung, Zum Nachdenken


Sehr nett und anschaulich erklärt, wie ich finde, ist das Doppelspaltexperiment von Dr Quantum:



Bin darüber gestolpert, als ich einen Artikel über die Qualität von analogen und digitalen Kabeln gelesen habe.
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium 23.10.2013, 00:41


Nun ist es bald so weit: Am Montag, den 28.10. werde ich meine Diplomprüfung ablegen. Nachdem ich meine Diplomarbeit nun geschrieben, gebunden und abgegeben habe, gilt es nun noch die Präsentation für die mini-Defensio auszuarbeiten und für die Prüfung selbst zu lernen, zumindest ein bisserl.

Parallel dazu schauts in meiner neuen Wohnung schon langsam recht wohnlich aus. Die Umzugskartons schwinden und die Kästen füllen sich. Zeit wirds auch. Die Hoffnung besteht, dass ich vor Weihnachten endlich alles fertig habe :)
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium 22.10.2013, 17:36
Eingeordnet unter: Allgemein, Technische Chemie, Uni


Obwohl ich bekennender Nespresso-Fan bin, ein großartiges Video - wie ich finde :D



Blonder Engel - What else?
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von potassium 15.10.2013, 15:57